Einsparpotenzial von aeropur Entstaubungsgeräten

Durch den Einsatz von aeropur Entstaubungsgeräten werden Reinigungsintervalle verringert und Stromkosten gesenkt.

Je nach Branche, Hallengröße und Verschmutzungsgrad kann sich die Anschaffung eines Entstaubers schon innerhalb eines Jahres amortisieren.

Im Einsatz 1 x ecopower 10

Beispielkalkulation:
Hallengröße 1.200 m³, 300m²

Verbesserungen durch den Entstaubereinsatz

Durchschnittliche Partikelanzahl pro Liter (0,5 - 10µm)

vorher
41.400 (Reinraum ISO 9)
nachher
4.100 (Reinraum ISO 8)

Jährliche Reinigungskosten

vorher
900 €
nachher
450 €

Jährliche Heizkosten Einsparung

90 €

Einsparung vs. Gerätekosten (Energie+Filter)

Jährliche Ersparnis
540 €
Jährliche Gerätekosten
241 €

Berechnungsgrundlagen

Kalkulationsbasis Einsatzort

Hallengrundfläche
300m²
Hallenvolumen
1.200m³
Hallennutzung
leichte Produktion
Wöchentliche Betriebstage
5
Tägliche Betriebsstunden
24
Reine Luftumwälzung
1 x pro Stunde

Kalkulationsbasis Reinigung

Nettofläche
150 m² (50%)
Reinigungsintervall
monatlich
Preis/m²/Monat
0,50 €
Reduktion der Reinigungsintervalle
50%

Kalkulationsbasis Heizkosten

Luftmasse bei 20 ℃
1.445 kg
Gerätenutzung im Jahr
65%
Kalkulationsbasis
1,0 ℃
Gerätenutzung monatlich
480 Stunden
Energiebedarf
0,4 kwh
Gaspreis pro kWh
0,06 €

Zusammenfassung: 1.200m³ mit 1x ecopower 10

Entstaubungsgerät ecopower 10 für Innenraumluftqualität nach DIN EN13779
  1. Jahr 2. Jahr 3.Jahr 4. Jahr 5. Jahr
kumulierte Kosten / Überschuss - 2.076€ -1.702€ -1.328€ -954€ -580€
Anschaffungskosten - 2.450€        
Kosten für Energie und Wartung - 241€ - 241€ - 241€ - 241€ - 241€
Ersparnis Reinigungskosten + 450€ + 450€ + 450€ + 450€ + 450€
Ersparnis Heizkosten + 90€ + 90€ + 90€ + 90€ + 90€
Steuerersparnis durch Abschreibung + 75€ + 75€ + 75€ + 75€ + 75€

 

  • Direkte Amortisation nach 5 Jahren
  • Reinraumklasse 8
  • Luftumwälzung: 1x pro Stunde
  • Weniger krankheitsbedingte Ausfälle
  • Geringere Instandhaltungskosten von Anlagen
  • Weniger Unterbrechungen des Betriebsablaufs
Im Einsatz 1 x eomax 30

Beispielkalkulation:
Hallengröße 7.000 m³, 700m²

Verbesserungen durch den Entstaubereinsatz

Durchschnittliche Partikelanzahl pro Liter (0,5 - 10µm)

vorher
60.735 (kein Reinraum)
nachher
4.300 (Reinraum ISO 8)

Jährliche Reinigungskosten

vorher
2.100 €
nachher
1.050 €

Jährliche Heizkosten Einsparung

793 €

Einsparung vs. Gerätekosten (Energie+Filter)

Jährliche Ersparnis
1.843 €
Jährliche Gerätekosten
428 €

Berechnungsgrundlagen

Kalkulationsbasis Einsatzort

Hallengrundfläche
700m²
Hallenvolumen
7.000m³
Hallennutzung
ruhiges Lager
Wöchentliche Betriebstage
5
Tägliche Betriebsstunden
24
Reine Luftumwälzung
0,54 x pro Stunde

Kalkulationsbasis Reinigung

Nettofläche
350 m² (50%)
Reinigungsintervall
monatlich
Preis/m²/Monat
0,50 €
Reduktion der Reinigungsintervalle
50%

Kalkulationsbasis Heizkosten

Luftmasse bei 20 ℃
8-429 kg
Gerätenutzung im Jahr
65%
Kalkulationsbasis
1,5 ℃
Gerätenutzung monatlich
480 Stunden
Energiebedarf
3,5 kwh
Gaspreis pro kWh
0,06 €

Zusammenfassung: 7.000m³ mit 1x ecomax 30

Entstaubungsgerät ecopower 30 Einsparung
kumulierte Kosten / Überschuss - 2.635€ - 1.070€ + 495€
  1. Jahr 2. Jahr 3.Jahr
Anschaffungskosten - 4.200€    
Kosten für Energie und Wartung - 428€ - 428€ - 428€
Ersparnis Reinigungskosten + 1.050€ + 1.050€ + 1.050€
Ersparnis Heizkosten + 793€ + 793€ + 793€
Steuerersparnis durch Abschreibung + 150€ + 150€ + 150€

 

  • Reinraumklasse 8
  • Direkte Amortisation nach 3 Jahren
  • Weniger krankheitsbedingte Ausfälle
  • Geringere Instandhaltungskosten von Anlagen
  • Weniger Unterbrechungen des Betriebsablaufs
Im Einsatz 3 x ecomax 100

Beispielkalkulation:
Hallengröße 32.000 m³, 4.000m²

Verbesserungen durch den Entstaubereinsatz

Durchschnittliche Partikelanzahl pro Liter (0,5 - 10µm)

vorher
80.735 (kein Reinraum)
nachher
48.894 (Reinraum ISO 9)

Jährliche Reinigungskosten

vorher
12.000 €
nachher
6.000 €

Jährliche Heizkosten Einsparung

3.627 €

Einsparung vs. Gerätekosten (Energie+Filter)

Jährliche Ersparnis
9.627 €
Jährliche Gerätekosten
3.465 €

Berechnungsgrundlagen

Kalkulationsbasis Einsatzort

Hallengrundfläche
4.000 m²
Hallenvolumen
32.000 m³
Hallennutzung
Lager und Verpackung
Wöchentliche Betriebstage
5
Tägliche Betriebsstunden
15
Reine Luftumwälzung
1,03 x pro Stunde

Kalkulationsbasis Reinigung

Nettofläche
2.000 m² (50%)
Reinigungsintervall
monatlich
Preis/m²/Monat
0,50 €
Reduktion der Reinigungsintervalle
50%

Kalkulationsbasis Heizkosten

Luftmasse bei 20 ℃
38.531 kg
Gerätenutzung im Jahr
65%
Kalkulationsbasis
1,5 ℃
Gerätenutzung monatlich
300 Stunden
Energiebedarf
16,1 kwh
Gaspreis pro kWh
0,06 €

Zusammenfassung: 32.000 m³ mit 3x ecomax 100

Entstaubungsgerät ecomax 30 - Einsparungsberechnung
kumulierte Kosten / Überschuss -17.838€ -10.784€ - 3.730€ +3.608€
  1. Jahr 2. Jahr 3.Jahr 4.Jahr
Anschaffungskosten -24.750€      
Kosten für Energie und Wartung - 3.465€ - 3.465€ - 3.465€ -3.465€
Ersparnis Reinigungskosten + 6.000€ + 6.000€ +6.000€ +6.000€
Ersparnis Heizkosten + 3.627€ + 3.627€ +3.627€ +3.627€
Steuerersparnis durch Abschreibung + 750€ + 750€ + 750€ + 750€

 

  • Reinraumklasse 9
  • Direkte Amortisierung nach 3,5 Jahren
  • Weniger krankheitsbedingte Ausfälle
  • Geringere Instandhaltungskosten von Anlagen
  • Weniger Unterbrechungen des Betriebsablaufs

Ihre Individuelle Kalkulation Ermitteln Sie Ihre Einsparung

Vor welcher Herausforderung stehen Sie?

Schicken Sie uns einige Angaben zu Ihrer Situation.

Sobald wir Details zu Raum, Arbeitsgebiet und Kosten haben erstellen wir Ihnen eine individuelle Kalkulation.

Ein Fachberater wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kalkulationsanfrage: Einsparungsermittlung

Raumdaten
Kosten
Ziel
Einverständniserklärung

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Copyright © aeropur GmbH