Haben Sie Fragen? +49 7141 689 303 0

Befreien Sie Ihren Betrieb von Staub und Schadstoffen

effizient - einfach - sparsam

Staubbelastung am Arbeitsplatz verursacht Krankheiten und häufige Reinigungsintervalle.

Die Folgen sind ein hoher Krankenstand sowie unnötige Reinigungs- und Energiekosten.

Die mobilen Entstaubungsgeräte von aeropur filtern Staub, Feinstaub, Keime, Bakterien und viele weitere Gefahrenstoffe aus der Umgebungsluft.

Sie erreichen so eine hohe Innenraumluftqualität nach DIN EN 13779.

Ihre Vorteile

Zertifizierte Qualität

Die Verwendung von ausnahmslos deutschen Markenprodukten zur Herstellung zeichnen die aeropur Geräte in hohem Maße aus und gewährleisten die Ersatzteilversorgung.

Mobiler Einsatz

Noch nie war Entstauben so flexibel.

Die mobilen Entstaubungsgeräte von aeropur sind schnell und einfach am benötigten Einsatzort.

Modernste Filtertechnik

Egal ob Grobstaubfilter, Schwebstofffilter oder Aktivkohlefilter. Die Filter der Entstaubungsanlagen erreichen höchsten Industriestandard.

Fehlzeiten reduzieren

Atemwegserkrankungen gehören zu den häufigsten Berufskrankheiten.

Entstaubungsanlagen reduzieren nachweislich Ausfallzeiten in Industrie, Handel und Dienstleistung.

Bis zu 30% weniger Energiekosten

Durch die Luftumwälzung wird warme Luft nach unten transportiert.

Der Heizbedarf reduziert sich insbesondere in hohen Lager und Industrieräumen deutlich.

Reinigungsbedarf senken

Bis zu 50% weniger Reinigungskosten.

Durch den regelmäßigen Einsatz der mobilen Entstaubungsgeräte von aeropur können Reinigungsintervalle um die Hälfte reduziert werden.

Wo liegt Ihr Fokus?

Reinheit für Produktion, Konstruktion und Automatisierung

Große Industrieanlagen zeichnen sich durch hohe Automatisierung und den Einsatz elektronischer Systeme aus.

Eine staubfreie Arbeitsumgebung ist für den störungsfreien und effizienten Betrieb dieser Systeme unumgänglich.

Problembereiche

  • Empfindliche Robotertechnik
  • Hohe Emissionen während der Produktion
  • Unzugängliche Anlagen
  • Hohe Gesundheitsgefährdung durch
    • Schweißräuche
    • Kühlmittelschmierstoffe
    • Schleifstäube
  • Einhaltung von Arbeitsplatzgrenzwerten (A-Staub)

Mobile Luftreinigung

  • Filterung von Staub vor der Ablagerung auf Maschinen
  • Unterstützung von stationären Absauganlagen
  • Einsatz direkt am Emissionsort
  • A-Staub Grenzwerte werden eingehalten
Industrielasergerät bei der Produktion von Metallteilen verursacht gefährliche Luftpartikel

Halten Sie Ihren Warenbestand staubfrei.

Lagerräume, Logistikräume und Verkaufsräume sind einer hohen Staubbelastung ausgesetzt. Durch regelmäßigen Warenaustausch, Staplerverkehr, Reifenabrieb und vielfach mangelhafter Belüftung, gelangt dieser Staub in die Luft und setzt sich nach und nach auf die Produkte ab.

Auch die Atemluftqualität verschlechtert sich entsprechend und wird so zur Belastung für die Mitarbeiter.

Die Reinigung solcher Räume ist sehr aufwendig. Die feinen Staubpartikel setzen sich in den Zwischenräumen Ihrer Warenbestände ab und können nur schwer abgesaugt werden. Mit unseren Entstaubungsanlagen der Serie ecopower und ecomax halten Sie Ihre Lagerräume und Verkaufsräume dauerhaft staubfrei.

Problembereiche

  • verschmutzte Waren
  • Gefahr für elektronische Bauteile
  • Staplerelektronik
  • Fließbandanlagen
  • unzugängliche Warenablage
  • Schaufenster & Schauräume

Mobile Luftreinigung

  • Staub filtern bevor dieser sich absetzt
  • Zirkulation und Luftumwälzung
  • Geringerer Wartungsbedarf von Elektronik
große Lagerhalle mit Bedarf einer fachgerechten Entstaubung

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter

Bei der Fertigung, Montage, Reparatur und Renovierungsarbeiten durch einen Handwerksbetrieb entstehen unerwünschte Partikel.

Beim Sägen, Schleifen, Schweißen, Fräsen, Lackieren oder Bohren werden feinste Stoffe und Partikel an die Raumluft freigesetzt.

Dies führt oft zu hoher Staubbelastung und Schadstoffbelastung in der Luft.

Problembereiche

  • Krebserregende Holzpartikel (z.B. Buche, Eiche)
  • Asbest- und Schimmelpilzfreisetzung bei Sanierung und Renovierung
  • Rauchbelastung für Mitarbeiter und Kunden
  • Hochgiftige Lackerosole in der Luft
  • Schäden an frisch lackierten Waren durch Staub

Mobile Luftreinigung

  • Einfacher Transport zum Einsatzgebiet
  • Immer nah am Emissionsort
  • Individuelle Filter für jeden Bedarf
  • 230V Betrieb
krebserregende Partikel in der Metalverarbeitung

Hygienische Behandlungsräume

Wo es um die medizinische Behandlung von Menschen geht, sind die Anforderungen an die Hygiene sehr hoch.

Der Schutz von Patienten, Angehörigen und behandelnde Mitarbeiter vor Infizierungen steht an erster Stelle.

Viele Erreger bewegen sich im Schwebezustand. Da sie oftmals deutlich kleiner als 1 Mikrometer sind, können sie sich bis zu viele Wochen und Monate in der Luft aufhalten ohne abzusinken. Dies stellt ein hohes  Infektionsrisiko dar.

Problembereiche

  • Hohe Sterilitätsanforderungen
  • Absolute Reinheit für Produkte
  • Luftverunreinigung durch Keime und Bakterien
  • Unangenehme Gerüche

Mobile Luftreinigung

  • Filterung von Keimen, Bakterien und andern Erregern
  • Vermeidung von Infizierungen
  • Neutralisierung von Uringeruch
Operationssaal mit hohen Anforderungen an emissionsfreie und bakterienfreie Luft

Das sagen unsere Kunden

Durch den Einsatz der aeropur Geräte konnten wir in verschiedenen Bereichen der Terminal 2 Gesellschaft, München-Flughafen die Staubentwicklung erheblich reduzieren. Die einfache Technik, die hohe Leistung und vor allem der geringe Stromverbrauch der mobilen Entstaubungsgeräte haben uns absolut überzeugt.

Terminal 2 Gesellschaft mbH & Co oHG, München

Durch den Einsatz der aeropur Geräte im Logistikbereich konnten wir eine deutliche Verbesserung der Werte erzielen. Unsere eigenen Messverfahren zeigten die deutliche Verbesserung und wie hoch die im Entstaubungsgerät verbleibende Partikelanzahl ist. Die Leistung der aeropur Geräte, die Filtertechnik und das einfach Handling haben uns absolut überzeugt.

ASYS GmbH & Co.KG

Uns begeistert, dass mit dem aeropur ecomax 100 eine schnelle Problembeseitigung, von hohem Staubaufkommen an verschiedenen Einsatzorten, möglich ist und wir keinen Staub auf unseren Waren und Flaschen haben. Zum Einsatz kam der mobile Entstauber von aeropur im Logistikbereich. Das Ergebnis der staubfreien Luft hat uns absolut überzeugt.

Getränke Hörl GmbH

Durch die aeropur Entstaubungsgeräte ecomax 30 und ecopower 10 konnten wir sowohl in unserer mechanischen Fertigung sowie in der Halle mit mehreren Wasserstrahl-Schneidemaschinen die Staubbelastung in der Luft erheblich verbessern. Dies spüren wir direkt an der Luftqualität. Was uns an den Geräten sehr gefällt, ist der kleine Platzbedarf, der geringe Stromverbrauch und die insgesamt geringen Filterkosten.

W.B. Wasserstrahl-Schneidtechnik GmbH

Durch den Einsatz der ecomax 30 in unserer Produktionshalle sind die bisher in der Luft befindlichen flimmernden Teilchen sichtbar verschwunden. Unsere Messungen ergaben ein 4 x besseres Ergebnis mit den mobilen Entstaubungsgeräten und liegen nun deutlich unter dem Grenzwert. Mit wenig Platzbedarf und geringen Investitionskosten konnten wir eine erhebliche Verbesserung der Raumluft erreichen. Das hat uns überzeugt!

Harald Böhl GmbH

Die Emissionen und Stäube der Metallverarbeitungsprozesse haben wir durch das Aufstellen der ecomax 30 hervorragend lösen können. Die einfache Technik, das leichte und mobile Handling sowie die Energieeffizienz des Entstaubers haben uns überzeugt. Unsere Mitarbeiter spüren täglich die gute Luft, in der sie arbeiten.

Karl Otto Hardt GmbH

Entstaubungsgeräte für Ihre Branche

ecopower 10 - Der Allrounder für die optimale Reinhaltung nach Industriestandard

Der Allrounder für die optimale Reinhaltung nach Industriestandard

Mit einer Filterleistung von 1.000 m3/h, ist der ecopower10 geeignet auch große Lager und Verkaufshallen zu reinigen.

Ein Gerät, serienmäßig ausgestattet mit F8 Hauptfilter, kann für Hallen bis zu 400 Quadratmeter bei 2,5 Meter Höhe verwendet werden. Das entspricht einen Luftaustausch von 1:1 pro Stunde (Bei 1000m³/h).

Dank der sehr großen Filterstandzeit, wie bei allen aeropur Geräten, kann der ecopower10 auch in größeren Höhen an der Wande montiert werden.

weitere Infos

ecomax 30 - Entstaubungsanlage für große Räume

ecomax 30 - Für Räume bis zu 10.000 Kubikmetern Rauminhalt

In der Industrie können vielseitige Luftbelastungen auftreten wie Kühlmittelschmierstoffe, Rauch, Dunst, Aerosole, Fasern oder Schweißrauch.

Mit einer Filterleistung von 3.000 m³/h, ist der ecomax30 in der Lage große Produktions- und Industriehallen bis auf Sauberraumqualität zu reinigen.

Eingesetzt werden Feinstaubfilter der Klasse F9 nach aktueller Prüfnorm EN779:2012. Optional ist ein Schwebestofffilter Hepa13 nach EN1822-1:2009 erhältlich. Mit Hepa Filtern, können auch mühelos Schweißräuche gefiltert werden.

Der ecomax30 lässt sich mit optional erhältlichen Zubehör, auch als direkte Hochleistungsabsaugung verwenden.

weitere Infos

ecomax 100 - Luftfilterung und Entstaubung großer Hallen

Luftfilterung und Entstaubung großer Hallen

Herausragende Filterleistungen durch eine optimale Zusammenstellung von Filterart, Filterfläche und Ventilatorgröße zeichnen unseren stärksten Entstauber aus.

Die hohe Luftwurfweite ermöglicht eine optimale Effizienz und die Reinigung von Hallen von bis zu 30.000 Kubikmetern mit nur einem einzigen ecomax 100.

weitere Infos

30% staatliche Förderung bei Investitionen in aeorpur Technologie möglich!

Die aeropur ecomax Entstaubungsgeräte gelten als „hocheffizient“ im Sinne des Förderungprogramms der BAFA.

Sie sparen nachweislich mehr als 35% Energie und erfüllen somit die Voraussetzung für eine Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Profitieren Sie direkt von Investitionen in energiesparende Technologien und in staubfreie Arbeitsumgebungen bis zu Reinraumqualität.

Die Funktionsweise der mobilen Entstauber

Der technische Verkaufsleiter Reiner Hummel auf der Logimat 2017:

Die Vorzüge und Funktionsweise der aeropur Entstaubungsgeräte in einem kurzen Video.

Aktuelles

Presse-Information: Großer Preis des Mittelstands 2017
aeropur GmbH aus Tamm erreicht Juryliste

Jährlich zeichnet die Oskar-Patzelt-Stiftung aus Leipzig kleine und mittlere Betriebe mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ aus. Der Entstaubungsspezialist aeropur aus Tamm bei Ludwigsburg, ein Newcomer am Markt, erklomm jetzt die nächste Hürde auf wem Weg zur Preisverleihung 2017.

Presse-Information
aeropur für "Großen Preis des Mittelstands 2017" nominiert

2017 gehört die aeropur GmbH aus Tamm bei Ludwigsburg zu den kleinen und mittelständischen Betrieben, die Entscheider aus Politik, Kommunen, Kammern, Verbänden, Institutionen und Unternehmen für die Auszeichnung nominierten.

Erfahrungsbericht im Logistikbereich

Unsere eigenen Messverfahren zeigten die deutliche Verbesserung durch den Einsatz des ecomax 30.

Erfahrungsbericht bei der Herstellung von Lacken

Die ecomax 30 erzielt hervorragende Messwerte bei der Friedrich Klumpp GmbH bei der Herstellung von Beschichtungsstoffen.

 

Copyright © aeropur GmbH
Hinweis zu Cookies aeropur möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.weitere Informationen
Ich bin einverstanden!