ecomax 30

Maximale Leistung für höchste Herausforderungen

Mit einer Filterleistung von 3.500 m3/h, ist die ecomax 30 geeignet auch große Lager und Verkaufshallen zu reinigen.

Ein Gerät, serienmäßig ausgestattet mit dem Hauptfilter ISO ePM1 65% (F8), kann für Hallen bis zu 500 Quadratmeter bei 7 Meter Höhe verwendet werden. Das entspricht einem Luftaustausch von 1:1 pro Stunde (Bei 3500m³/h).

-

Bedienung

ecomax 30

MODERNE FILTERTECHNIK FÜR SAUBERE LUFT

Die ecomax 30 ist leicht und überzeugt durch einfache Bedienung. Der Filterwechsel erfolgt schnell und einfach.

Vollautomatisch überwacht die ecomax 30 permanent

  • Temperatur
  • Sanftanlauf
  • Leistung
  • Motorstrom
  • Betriebs- und Störmeldung elektronisch

Die speziell angefertigten Filtermaterialien aus synthetischem Vliesstoff sind 100% glasfaserfrei und mikrobiologisch inert. Somit ist gewährleistet, dass auch in extremen Situationen die gefilterte Luft zu jedem Zeitpunkt besser ist als die oben angesaugte Luft.

Die Filtermaterialien nach neuester Norm  ISO 16890 sorgen für eine ausreichend hohe Luftqualität.

Beste Filtermaterialien nach ISO 16890

Standardmäßig wird die ecomax 30 mit Vor- und Hauptfilter nach ISO 16890 ausgeliefert.

Die Materialien bestehen aus synthetischem Mikrospinnvlies, frei von Färbe-, Binde- oder Lösungsmitteln und sind aufgrund ihres wasserabweisenden Verhaltens mikrobiologisch inert.

Funktionsweise der ecomax 30

Die staubhaltige Luft wird im Umluftbetrieb eingesaugt, über Vor-und Hauptfilter bis auf die kleinsten luftgetragenen Partikel gefiltert und anschließend wieder an der Geräteunterseite den Hallen zugeführt.

Der vollelektronisch geregelte Betrieb und die Verwendung von EC-Green Gleichstromventilatoren sorgen für besseres Raumklima durch Wirkungsgrade von bis zu 90%. Somit wird ein ökonomisch sinnvoller Dauerbetrieb gewährleistet.

Die ecomax 30 steht für die optimale Reinhaltung nach Indudtriestandard der Innenraumluft von bis zu 10.000 Kubikmetern Rauminhalt.

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete
  • Produktionsstätten
  • Lagerräume
  • Labore
  • Werkzeugbau
  • Lebensmittelindustrie
  • Montageräume
  • Eingangshallen
  • Fertigungsstraßen
  • Prozessschutz

Technische Daten und Einsatzmöglichkeiten

ecomax 30 (AP3001)
Anschlussspannung 230V/ 50 / 60Hz
Leistungsaufnahme 250W
Stromaufnahme 1,1A
Gewicht 42 kg
Baugröße L xBxH 66 x 68 x 125 cm
Geräuschpegel 65 db(A)
Material Gehäuse Aluminium
Schutzart IP50
Filterstufen 2
Filterklasse nach ISO 16890 Vorfilter ISO Coarse 90% (G4)
Filterklasse nach ISO 16890 Hauptfilter ISO ePM1 65% (F8)
Filterleistung ISO ePM1 65% 3.500m3 /h
Filterleistung E11 3.000m3 /h [optional]
Filterwechsel (druckgesteuert) LED rot/blinkt
Betriebs- und Störmeldung LED grün/ohne Störung
Umgebungstemperatur (max.) [–25 °C bis +60 °C]
Unverbindliche Preisempfehlung ab Werk 4.620,00 €
Daten gemäß ErP-Richtlinie  
EC-Radialventilator Rückwärts gekrümmt
Drehzahlregelung Ja
Gesamtwirkungsgrad ηes /% 66,2 [Vorgabe 2015: 45,2]
Installationskategorie A
Effizienzkategorie Statisch
Effizienzklasse N 83 [Vorgabe 2015: 62]
Elektronische Ventilatorüberwachung Leistungsbegrenzung
Motorstrombegrenzung
Sanftanlauf
Übertemperaturschutz

Preisliste*

*Unverbindliche Preisempfehlung ab Werk, **Monatliche Leasingrate bei einer Laufzeit von 36 Monaten
ecomax 30 Artikelnummer Technische Informationen Maße (L/B/H) Gewicht Preis* Bestellung
AP3001 Filterleistung: 3.500m³/h
Geräuschpegel: 65 db(A)
Leistungsaufnahme: 250W
660mm
680mm
1250mm
45kg
4.620,00 €
monatliche Leasingrate 152,95 €**

Zurück

 

Qualität made in Germany. ecopower und ecoprime sind Produkte der aeropur GmbH aus Tamm bei Stuttgart. Wir entwickeln und produzieren besonders leistungsfähige mobile Entstaubungsgeräte zur Reinhaltung der Luft in Industriebetrieben, Dienstleistungsunternehmen, Gesundheits- und Bildungsinstitutionen, Handel und Handwerk. Alle Produkte sind langlebig, robust und werden aus hochwertigen Materialien entsprechend dem Industriestandard in Deutschland gefertigt.

Aktuelles

Neue Gutachten zur ecopower 10

Zwei aktuelle Untersuchungen bestätigen die Wirksamkeit von aeropur Luftreinigern und Entstaubern. Die Geräte senken das Infektionsrisiko effektiv.

Erhöhtes Covid-19 Risiko durch Feinstaub

Ein Mainzer Arzt konnte jüngst einen Zusammenhang zwischen hohem Feinstaubgehalt in der Luft und der Erkrankung an Covid-19 feststellen. 

Wie Luftfilterung dem Infektionsschutz dient

Luftfilter wirken gegen Aerosole. Eine neue Studie besagt, dass das Infektionsrisiko mit Luftfilterungsgeräten deutlich gesenkt werden kann.