Wie hoch ist der Stromverbrauch der Entstaubungsgeräte?

Hochwertige EC-Motoren mit Wirkungsgraden von bis zu 90% und die aeropur Energiespar-Filtertechnik, ermöglichen es den Energiebedarf  äußerst gering zu halten.

Die spezifische Ventilatorleistung, die das Verhältnis vom aufgenommenen Strom zum geförderten Luftvolumenstrom angibt, wird kurz SFP-Wert („specific-fan-power“) genannt.

Alle aeropur-Geräte haben, je nach Filterauslegung, die Bestmarke SFP1.

(ERP Richtlinie: 2009/125/EG)(Ökodesign/Klimaschutz)

Zurück

 

Qualität made in Germany. ecopower und ecoprime sind Produkte der aeropur GmbH aus Tamm bei Stuttgart. Wir entwickeln und produzieren besonders leistungsfähige mobile Entstaubungsgeräte zur Reinhaltung der Luft in Industriebetrieben, Dienstleistungsunternehmen, Gesundheits- und Bildungsinstitutionen, Handel und Handwerk. Alle Produkte sind langlebig, robust und werden aus hochwertigen Materialien entsprechend dem Industriestandard in Deutschland gefertigt.

Aktuelles

Wie Luftfilterung dem Infektionsschutz dient

Luftfilter wirken gegen Aerosole. Eine neue Studie besagt, dass das Infektionsrisiko mit Luftfilterungsgeräten deutlich gesenkt werden kann.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Mit drei Entstaubungsgeräten wurde die Luft messbar von Staub, Keimen, Feinstaub und Bakterien befreit. 

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Ausfallzeiten durch Staubablagerung in den Maschinen nun im Griff:  Mit dem aeropur-Entstauber ecomax wurde der Feinstaub um 57% reduziert.