Luftreiniger für die Metallverarbeitung

Viele Gründe sprechen für den Einsatz von Luftfiltern in der Metallverarbeitung

  • Toxische Metallstäube durch schweißen und fräsen
  • Staub und Metallpartikel verunreinigen Maschinen
  • Giftige Dämpfe durch Öl und Lacke
  • Reinigungskosten steigen durch unsaubere Luft

 

 

| |

Unreine Luft bei der Metallverarbeitung

In kleinen Werkstätten wie auch in großen, industriellen Produktionshallen gilt: Wenn mit Metall gearbeitet wird, beeinträchtigt dies die Luftqualität im Innenraum. Es handelt sich dabei nicht nur um unangenehme Gerüche - je nach Verfahren können von den Metallen und anderen Materialien diverse Schadstoffe ausgehen, die sich negativ auf den gesamten Betrieb auswirken. Spanabhebende Verfahren wie Fräsen, Bohren, Schleifen, Sägen oder Gravieren führen in den meisten Fällen zu starken Verunreinigungen der Raumluft. 

Der menschliche Körper ist auf Staubmengen dieser Art nicht vorbereitet und vor allem Feinstäube können bis tief in die Gefäße eindringen, wo sie erheblichen Schaden anrichten. Metallverarbeitung ohne Luftreinigung erhöht zudem die Chance, dass Mitarbeiter Atemwegserkrankungen entwickeln.

Dazu kommt die Möglichkeit, dass Schadstoffe über die Luft in Büroräume oder nach draußen gelangen können. Dort belasten sie Mensch und Umwelt, was auch rechtliche Folgen mit sich ziehen kann. 

Unsaubere Luft bei der Metallverarbeitung
Luftreiniger sorgen in der Metallverarbeitung für reine Luft

Die Lösung: Luftreiniger für die Metallindustrie

Wenn metallverarbeitende Betriebe Stäube und schädliche Partikel nicht durch neue Produktionsverfahren verhindern können, eignet sich der Einsatz von mobilen Luftreinigern und Entstaubern. Diese verhindern, dass sich große Mengen an Schadstoffen wie Rauch, Gasen oder Stäuben in der Luft ansammeln. Das dient Unternehmen bei der Metallbearbeitung auf mehrere Arten: Saubere Luft fördert die Gesundheit von Mitarbeitern. Diese können bei der Arbeit guten Gewissens durchatmen und sind seltener von Atemwegserkrankungen bedroht.

Zum Anderen sinkt der Reinigungsaufwand und die verbundenen Kosten durch den Einsatz von mobilen Luftreinigern. Maschinen, die in der Metallverarbeitung eingesetzt werden, verschleißen bspw. oft langsamer, wenn sich weniger Staubablagerungen auf und in ihnen befinden. 

Vorteile von Entstaubern und Luftreinigern

Die mobilen Luftreiniger und Entstauber von aeropur gibt es in verschiedenen Größen. Selbst weitläufige Produktionshallen können mit nur einer einzigen ecomax 100 sauber gehalten werden. Diese filtert die Luft bis zu einem Volumen von 30.000 m³. 

Metallverarbeitende Betriebe profitieren durch unsere Geräte von sauberer Luft in der gesamten Produktionsumgebung. Metallstäube und anderweitige Kleinstpartikel lagern sich jetzt nicht mehr in den Zwischenräumen von Maschinen ab, was deren Funktion langfristig schützt. Außerdem haben giftige Dämpfe, Rauch und umweltbelastende Schadstoffe kaum eine Chance mehr, aus den Produktionshallen auszutreten und weitere Schäden anzurichten.

Neben dem hohen Luftumsatz bieten unsere Geräte auch ein hocheffektives Filtersystem, welches für die verschiedenen Schadstoffe, die bei der Metallbearbeitung entstehen, bestens gerüstet ist.  Die Filtermaterialien sind nach neuester Norm ISO 16890 geprüft.

| |

Kostenlosen Rückruf anfordern.

Ihre persönlichen Fachberater in Deutschland erreichen Sie unter

+49 7141 / 689 30 30

Einwilligung zur Datenspeicherung.

Die in diesem Formular von Ihnen eingegeben Daten, speichern und verwenden wir zur Kontaktaufnahme. Sie können der Einwilligung jederzeit widersprechen.

Näheres zum Thema Datenschutz finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 7 und 3?

Anwendungsberichte

LANG Technik GmbH, Holzmaden

„In Holzmaden und Neuhausen produzieren wir Werkstück-Spannlösungen für Fräsmaschinen. An unseren eigenen 5-Achs-Fräsmaschinen verdampfen Kühlschmiermittel. Dadurch gelangen ölige Partikel in die Luft. Ventilatoren und eine gute Lüftung reichten uns nicht mehr. Wir wollten die Arbeitssituation für unsere Mitarbeiter noch angenehmer gestalten und auch unsere Infrastruktur schonen. Daher setzen wir jetzt in unseren drei Hallen jeweils eine ecomax 100 von aeropur ein. Das Gerät funktioniert perfekt, lässt sich einfach warten und die Kosten sind überschaubar. Die Hallenluft ist jetzt merklich sauberer. Unsere Mitarbeiter sind begeistert."

 

Portrait Philipp Lang

Philipp Lang

LANG Technik GmbH, Holzmaden

Wir spüren die gute Luft im CNC Bereich

Die Emissionen und Stäube der Metallverarbeitungsprozesse haben wir durch das Aufstellen der ecomax 30 hervorragend lösen können. Die einfache Technik, das leichte und mobile Handling sowie die Energieeffizienz des Entstaubers haben uns überzeugt. Unsere Mitarbeiter spüren täglich die gute Luft, in der sie arbeiten.

Karl Otto Hardt GmbH

Gelagerte Waren und Flaschen von Staub befreit

„Uns begeistert, dass mit dem aeropur ecomax 100 eine schnelle Problembeseitigung von hohem Staubaufkommen an verschiedenen Einsatzorten möglich ist und wir keinen Staub auf unseren Waren und Flaschen haben. Zum Einsatz kam der mobile Entstauber von aeropur im Logistikbereich. Das Ergebnis der staubfreien Luft hat uns absolut überzeugt.“

Getränke Hörl GmbH

Wir sind beeindruckt über die hohe gefilterte Partikelanzahl

„Unsere eigenen Messverfahren zeigten die deutliche Verbesserung und wie hoch die im mobilen Entstaubungsgerät verbleibende Partikelanzahl ist. Die Leistung der aeropur Geräte, die Filtertechnik und das einfache Handling haben uns absolut überzeugt.“

ASYS GmbH & Co.KG

Wir setzen mobil immer in verschiedenen Bereichen ein

Durch den Einsatz der aeropur Geräte konnten wir in verschiedenen Bereichen der Terminal 2 Gesellschaft, München-Flughafen die Staubentwicklung erheblich reduzieren. Die einfache Technik, die hohe Leistung und vor allem der geringe Stromverbrauch der mobilen Entstaubungsgeräte haben uns absolut überzeugt.

Terminal 2 GmbH & Co oHG

Die Geräte - Unsere mobilen Luftreiniger

ecopower 10

Die Lösung für optimale Reinhaltung nach Industriestandard

Mit einer Filterleistung von 1.000 m3/h ist die ecopower 10 geeignet auch große Lager und Verkaufshallen zu reinigen.

Ein Gerät, serienmäßig ausgestattet mit dem ISO ePM1 70% (F8) Hauptfilter, kann für Hallen bis zu 400 Quadratmeter bei 2,5 Meter Höhe verwendet werden. Das entspricht einem Luftaustausch von 1:1 pro Stunde (bei 1000m³/h).

Die ecopower 10 bietet verschiedene Filtereinsatzmöglichkeiten. Vom kombinierten F7 Feinstaubfilter mit Aktivkohle (>1,9kg Aktivkohlemasse) zur Beseitigung von Geruchs- und Schadstoffen, bis hin zur Filterklasse E11, die auch höchsten Anforderungen gerecht wird.

Mit der einseitigen Ausblasrichtung ist die ecopower 10 auch gut in Wandnischen einsetzbar.

ecomax 30

Maximale Leistung für höchste Herausforderungen

Mit einer Filterleistung von 3.500 m3/h, ist die ecomax 30 geeignet auch große Lager und Verkaufshallen zu reinigen.

Ein Gerät, serienmäßig ausgestattet mit dem Hauptfilter ISO ePM1 65% (F8), kann für Hallen bis zu 500 Quadratmeter bei 7 Meter Höhe verwendet werden. Das entspricht einem Luftaustausch von 1:1 pro Stunde (Bei 3500m³/h).

ecomax 100

Luftfilterung und Entstaubung großer Hallen

Herausragende Filterleistungen durch eine optimale Zusammenstellung von Filterart, Filterfläche und Ventilatorgröße zeichnen unseren stärksten Entstauber aus.

Mit einer Filterleistung von 10.000 Kubikmeter pro Stunde ist auch eine Entstaubung bei Hallengrößen bis 30.000 Kubikmetern mit nur einer einzigen ecomax 100 möglich.

ecoprime

Performance pur

Einmal tief durchatmen bitte! Genießen Sie mit ecoprime reinste Luft in Ihrem Büro, Ihrer Praxis, Ihrem Labor oder Ihrer Werkstatt. Störender Staub oder unangenehme Gerüche belästigen Sie nicht mehr. Auch über unsichtbare Schadstoffe, zum Beispiel Pollen, Ozon, Bakterien oder Stickoxide, müssen Sie sich keine Gedanken machen. Ihr ecoprime garantiert Ihnen höchste Luftqualität.

 

mobiler Luftreiniger ecoprime

Aktuelles

Neue Gutachten zur ecopower 10

Zwei aktuelle Untersuchungen bestätigen die Wirksamkeit von aeropur Luftreinigern und Entstaubern. Die Geräte senken das Infektionsrisiko effektiv.

Erhöhtes Covid-19 Risiko durch Feinstaub

Ein Mainzer Arzt konnte jüngst einen Zusammenhang zwischen hohem Feinstaubgehalt in der Luft und der Erkrankung an Covid-19 feststellen. 

Wie Luftfilterung dem Infektionsschutz dient

Luftfilter wirken gegen Aerosole. Eine neue Studie besagt, dass das Infektionsrisiko mit Luftfilterungsgeräten deutlich gesenkt werden kann.